Strickspiel von Neko

Bild von Strickspiel von Neko

Frau Zorbach von Neko hat sich wieder was tolles neues ausgedacht. Mit ihren gebogenen Nadeln dem Strickspiel lassen sich prima z. B. Socken stricken. Mit einem Satz von 3 Stück können ganz bequem die Teile gestrickt werden, die bisher mit einem Nadelspiel gefertigt wurden. Die Nadeln sind sehr flexibel, sodass sie gut in der Hand liegen und die stillgelegte Nadel nicht im Weg ist, solange die Arbeitsnadel abgestrickt wird. Bisher bin ich natürlich noch nicht so schnell wie mit einem Spiel, das ist aber sicher nur eine Frage der Übung. Dadurch, dass die Nadeln gebogen sind, können sie nicht…

weiterlesen »

patentierte Zopfmusternadel von Neko

Bild von patentierte Zopfmusternadel von Neko

Die neue patentierte Zopfnadel von Neko erleichtert das Verzopfen von Maschen. Die Maschen müssen nicht umgesetzt werden, sondern durch die abgeflachten Enden kann die Nadel direkt durch die Maschen geschoben werden. Die gebogene Form verhindert, dass die Nadel aus den Maschen rutscht. Dadurch muss beim Abstricken der Maschen die Zopfnadel nicht festgehalten werden. Auf der Internetseite von Frau Zorbach gibt es auch ein Video, mit einer Vorführung der Verwendung.

weiterlesen »

3-2-1-meins!!

Bild von 3-2-1-meins!!

Bei Ebay gibt es doch wirklich alles. Eine meiner Kundinnen hat mir von einem Maßband erzählt, mit dem man Maschenproben automatisch umrechnen kann. Kann ich natürliche auch, aber mit dem Taschenrechner. Nachdem nun bekannt war, dass es sich dabei um ein Knittax Maschenmaßband handelt, habe ich in Ebay danach gesucht und bin auch letzte Woche fündig geworden.

Zu meinem Glück hatte der Verkäufer das Maßband als Zubehör bezeichnet. Somit war das Interesse von anderen Teilnehmern eher mäßig. Ich konnte dann am Freitag das begehrte Teil für sage und schreibe 5,49 € ersteigern. Ein weiteres…

weiterlesen »

Anleitung Lacetuch Ähre

Bild von Anleitung Lacetuch Ähre

Obwohl an diesem Wochenende beim Schmidener Sommer verkaufsoffener Sonntag war, habe ich jetzt in Nachtschicht endlich die Anleitung für den Schal von hier und hier fertiggestellt.

Die Anleitung ist etwas komplizierter. Dafür muss man aber nur 30 Maschen anschlagen.

Begonnen wird an der unteren Spitze mit der Borte. Sie wird mit verkürzten Reihen gestrickt. Damit das Muster gegengleich ist, wird in der Mitte unten erst die linke und dann die rechte Seite gestrickt.

Die Maschen…

weiterlesen »

Eröffnung

Endlich ist es soweit. Seit heute ist mein eigenes Wollgeschäft eröffnet. Es war viel Arbeit, aber die Mühe hat sich absolut gelohnt. Seit heute gibt es in Fellbach-Schmiden ein Wollgeschäft. Zukünfig werde ich auch Kurse anbieten. Hier schon mal ein paar Vorschäge:

  • So wird das Fertigstellen nicht zum Horror
  • gefilzte/gestrickte/gehäkelte Taschen füttern
  • Socken: die ferse macht den Unterschied
  • Lacestricken: Tücher und Schals für Anfänger und Fortgeschrittene

Für Wünsche nutzt doch bitte die Kommentarfunktion.

weiterlesen »

Nie wieder Mathe

Gestern hatte ich auf dem Fest des Musikvereins eine nette Begegnung. Die Bedienung, ein junges Mädchen, war ausgesprochen fröhlich und freundlich. Sie kassierte aber jede Bestellung, um keine Zechprellerei zu erleiden und den Überblick zu behalten.

Da sie so nett war, gaben wir ihr jedesmal Trinkgeld. Sie kam aber total ins Schleudern, als sie von 11 € auf 6 € rausgeben sollte. Sie hat dann mich gefragt, was sie denn da rausgeben müsste. Ich habe ihr natürlich Auskunft gegeben. Ich meinte dann nur, dass man da mal wieder sehen könnte, dass man Mathematik immer braucht. Daraufhin hat…

weiterlesen »